Erste durch die anyoption Höhen und Tiefen des Handels

Ich war neulich durch ein Forum gehen und die Fragen von neuen Händlern zu lesen. Ein Thema, das ziemlich regelmäßig kam, war, wie die neuen Händler eine verloren hatte, oder ein paar kleine Einlagen. Händler hatten typischerweise zwischen $ 100 und $ 1000, und anyoption durch den Handel abgelagert wurde nun verschwunden.

Diese Art von Start ist sehr typisch. Als ich den Handel zum ersten Mal gestartet arbeitete ich für eine Firma, so hatte ich ein Team Menschen, die mich auf dem richtigen Weg gehalten und ich war erfolgreich. Als ich verlassen und ging auf eigene Faust zu handeln, verlor ich meine ersten beiden Konten (kleine), bevor ich schließlich konzentriert konnte meine Strategie und meine Gefühle, ohne anyoption und http://www.forexaktuell.com/anyoption/ dass jemand anderes um Meister zu mir zu halten. Rückblickend war diese Ablagerungen zu verlieren ein sehr kleiner Preis zu zahlen für die Lehren, die beachtet, wenn gute Ergebnisse auf lange Sicht zu produzieren.

Der Punkt ist: durch den ersten paar Jahren des Handels Sie wahrscheinlich einige turbulente Zeiten zu erleben. Im Rückblick auf meine eigene Reise, und das Lesen durch die Fehler, neue Händler machen, hier sind einige wichtige Dinge, die Sie wissen sollten. Das Wissen um diese Fehler werden Sie nicht unbedingt halten sie aus machen, aber vielleicht wird Ihre Lernkurve ein wenig schneller sein.

Was sind die Ursachen Neue Händler ihre Kaution zu verlieren?

  • Der Hauptgrund ist Mangel an einem Plan . Im Forum Händler besprachen , was sie tun , wenn sie einen verlorenen Tag. Die meisten Antworten beteiligt ihre Strategie anpassen. FALSCH! Wenn Sie Ihre Strategie nach jedem Verlust Tag anpassen anyoption Sie keine Ahnung haben , was funktioniert und was nicht im Laufe vieler Geschäfte. Erstellen Sie einen Test mit einem Trading – Plan , und sehen Sie es durch. Verwenden Sie es , Tag für Tag, für mindestens 15 Tage. Wenn unrentabel, eine neue Strategie erstellen und dann den gleichen Prozess durchlaufen. Wenn Sie profitabel sind, dann mit dem Plan festhalten. Wenn Sie Bereiche der Verbesserung zu sehen, die Verbesserung macht aber die neue und verbesserte Strategie jeden Tag verwenden.
  • Money – Management benötigt wird , um Sie durch eine Reihe von Verlusten zu erhalten. Riskieren mehr als 2% auf dem Handel bedeutet , dass ein Lauf von schlechten Trades (die jedem passieren können , wenn die Marktbedingungen ändern) ernsthaft einem Kontostand verletzen können. Risiko 2% oder weniger (1% wird empfohlen) und Sie können eine schlechte Strecke mit den meisten Ihrer Hauptstadt noch intakt (siehe standhalten : Binäre Optionen Positionsgröße Bestimmung für weitere Informationen). Nur weil Sie bei jedem Trade Ihrem ( in Prozent) Risiko klein halten , bedeutet nicht , Sie nicht große Erträge machen. Sie können (siehe Wie viel Geld kann ich als Day Trader machen? )!
  • Sobald Sie sich für eine Weile Handel (oder Möglichkeit auch sofort) habe haben Sie einen „heißen Streifen.“ Fast jedes Geschäft Sie machen , ist ein Gewinner. Dies gibt ein aufgeblasenes Gefühl des Vertrauens, und bewirkt , dass Händler ihren Plan und Money – Management werfen. In der Hitze des Gefechts vergessen sie , es ist ihr Plan und Money – Management , die sie stützen werden. Aber Arroganz übernimmt und der Händler beginnt unter größeren Risiken ihr Konto , schneller anyoption zu wachsen, oder sie weichen von ihrem Trading – Plan , weil sie glauben , sie können jede Marktbewegung vorhersagen. Tun Sie dies nicht! Halten Sie sich an Ihren Plan, auch wenn man sich wie ein Handelsgott fühlen (siehe: Das Problem des Versuchs , Ihren Trading – Plan auszutricksen für mehr zu diesem Thema).
  • Wenn wir heißen Streifen haben, werden wir auch kalte Streifen haben. Kalte Streifen sind, wenn Sie eine Reihe von verlieren Tage in Folge haben. Es kann demoralisierend sein, so dass Sie Vertrauen in Ihrem Plan verlieren und nehmen größere Risiken in Versuch starten erneut Coup Verluste. Beachten Sie, wie ein kalter Streifen macht die gleichen Dinge wie eine Glückssträhne zu tun? In beiden Fällen haben Händler die Tendenz, ihre Trading-Plan und Money-Management-Regeln zu verzichten. Wie oben erwähnt, weichen nicht von Ihrem Money-Management-Regeln! Wenn Sie eine ganze Woche zu verlieren Tage haben (vorausgesetzt, Sie ein Day-Trader Handel sind jeden Tag), dann können Sie Ihren Plan angepasst werden muss. Stop Trading, sehen Sie, wie Sie Ihren Plan angepasst werden kann. Wenn Sie wieder den Handel kommen, um Ihren neuen Plan zu halten mindestens 15 Tage, um zu sehen, ob es Verbesserungen. Ihr Plan anpassen könnte anyoption so einfach sein wie die besagt, dass Sie nicht gehandelt werden, wenn bestimmte Marktbedingungen vorhanden sind (die Ihre kalten Streifen verursacht).
  • Ein weiterer Grund Trader verlieren, weil sie einen Plan haben , aber sie haben es nicht folgen. Sie machen zusätzliche Gewerke oder Strategie Handelssignale überspringen und damit die bewährte Strategie erzeugt zufällige Renditen. Es gibt viele Strategien und Informationen zum kostenlosen Online zu gewinnen, und auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. Im Allgemeinen müssen Sie diese Bits an Informationen zu einem vollständigen Trading – Plan kompilieren , die für Sie arbeiten. Das Problem ist , die meisten Händler haben den Plan nicht folgen, weshalb sie verlieren. Im Moment ist ein Trading – Plan viel schwieriger auszuführen als die meisten Händler denken. Im Nachhinein sieht es einfach, aber es braucht viel Vertrauen und Disziplin zu tun , es tatsächlich in Echtzeit (Uhr: Mark Douglas Interview – Mind Over Markets Video ).

Letztes Wort

Verlust-Trades und möglicherweise sogar eine kleine Anzahlung oder zwei zu verlieren, ist ein Teil des Handels. Fast jeder Händler weiß ich Herausforderungen früh; das Wichtigste ist, mit einem Plan zu kommen und dabei zu bleiben. diesen Plan und die richtige Money-Management-Verwendung werden Sie in einer kleinen Gruppe von (potentiell erfolgreich) Händler setzen, da die meisten Händler nie einen Plan zu erstellen, die Mühe oder Geld-Management effektiv zu nutzen. Durch gute und schlechte Zeiten, nie Verzicht von Ihren Money-Management-Regeln oder einer Strategie, die funktioniert.